Sicherheit und Schutz

Unabhängig von der grundsätzlichen Nutzung einer Immobilie gibt es verschiedene Gründe, um Schutz und Sicherheit besorgt zu sein. Eine Gefahr für Gebäude, deren Bewohner oder Nutzer und Inventar besteht durch Vandalismus, Einbruch, Diebstahl und andere unerlaubte Nutzung von Eigentum durch Fremde. Die entstehenden Schäden und Verluste lassen sich zwar durch die Anwesenheit von Sicherheitspersonal reduzieren, doch dies ist kostenintensiv und teilweise sogar gefahrvoll. Außerdem ist personeller Einsatz auch keine vollständig sinnvolle Lösung und kann nur mit großem Aufwand flächendeckend umgesetzt werden.

Trotzdem steht außer Frage, dass in Sicherheit, Überwachung und Kontrolle investiert werden sollte. Ob privater Wohnungsbau, Gewerbe- und Industriegebäude, Büros, Dienstleister, Einzelhandel oder Gastronomie, was von wert ist, wirkt anziehend für Diebe und andere kriminelle Gruppen. Neben Schutz und Überwachung durch Personen besteht eine technische Alternative. Die Kombination aus Alarmanlage und Sicherheitskameras hat sich für jede Dokumentationssituation im öffentlichen und privaten Raum aus mehreren Gründen nachweisbar bewährt.

Das ideale Szenario besteht aus der Kombination personeller Anwesenheit und Alarmanlagen mit Überwachungskameras. Die Präsenz anderer Personen und sichtbar platzierte Kameras zum Beispiel reduzieren die Diebstahlrate erheblich. Zudem dient Videomaterial hervorragend als Nachweis für Polizei, Versicherungen und rechtliche Entscheidungen bei Schadensfällen. Zusammen mit einer Alarmanlage funktioniert das elektronische System auch autark zur Überwachung und Dokumentation. Sogar Standardsysteme zu relativ erschwinglichen Preisen sind mittlerweile so effektiv, dass sie auch im privaten Bereich immer mehr zur Anwendung kommen.

Um direkt reagieren zu können, fungiert idealerweise mindestens eine Kontrollperson in Arbeit mit dem elektronischen Überwachungssystem. So kann bei Bedarf zeitnah über Reaktionen und Folgen entschieden werden, durch Eingreifen oder das Herbeirufen von Hilfskräften. Allerdings ist es auch möglich, eine Alarmanlage selbstständig reagieren zu lassen. Dabei können optische Bewegungsmelder durch Licht potenzielle Eindringlinge abschrecken, oder es wird automatisch die Polizei gerufen, wenn beispielsweise ein Fenster zerschlagen wird. Falls Störfälle ohnehin selten auftreten, eine Überwachung jedoch trotzdem stattfinden soll, ist eine nachträgliche Analyse des aufgezeichneten Überwachungsmaterials für den überwiegenden Teil aller Immobilien vollkommen ausreichend.

pc reparatur köln

Oftmals wird Videomaterial als Nachweis benötigt, um die Schadensverantwortung und -regulierung zu ermitteln. Doch entgegen vieler Meinungen findet dies eher selten als Beweis für Polizei und Gericht statt. Wenn Alarmanlagen Vorfälle registrieren und melden oder Vorfälle nachträglich entdeckt werden, ist die Frage nach der Ursache noch vollkommen offen. Zugegeben, bei Diebstahl ist die menschliche Ursache eindeutig. Doch bei unbeobachteten Zerstörungen können Klimaeinflüsse und Naturereignisse häufig nur aufwendig treffend bewertet werden. Der Einsatz von Alarmanlagen zusammen mit Sicherheitskameras kann hier eindeutige Nachweise liefern. Auf diese Art ist schnell sicher, ob menschlicher Einfluss verantwortlich ist oder ein heftiger Wettereinbruch oder vielleicht sogar lediglich ein wildes Tier.

Überwachungskameras fördern eindeutige Nachweise und Beweise, die mittlerweile in durchgängig sehr guter Qualität auf unbestimmte Zeit für überschaubaren finanziellen Aufwand zur Verfügung stehen. Dasselbe gilt auch für Alarmanlagen, die sich durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten bereits bewährt hat. Immer neue technische Entwicklungen zu günstigen Preisen mit multifunktionalen Optionen ergänzen die Arbeit des Menschen für mehr Sicherheit und Dokumentation.

Die umfangreichen Möglichkeiten, die sich mit Alarmlagen und Überwachungskamera ergeben, prädestinieren diese Produkte für den professionellen Einsatz in allen erdenklichen Einsatzgebieten. Allerdings sind sie ebenso ideal geeignet für Sicherheit und Überwachung privater Grundstücke und Immobilien. Das Nutzungsspektrum bereits einer einzigen Überwachungskamera ist beeindruckend vielseitig und erstaunlich benutzerfreundlich. Somit bietet sich der Einstieg auch für Laien an und lässt Raum für Erweiterungen.

Welches Sicherheitssystem für die jeweilige Situation optimal ausgerüstet ist und welche differenzierten Funktionen notwendig sind für zu erwartende Ergebnisse, können Fachkräfte und Experten unseres Büros schnell, fachgerecht und individuell beurteilen. Sicherheit und Überwachung sind wichtig, denn sie dienen dem Schutz von Mensch und Umgebung. Mit dem passenden System aus Alarmanlagen und Überwachungskameras können Objekte und Eigentum sicher geschützt werden.

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

Professionelle Alarmanlagen für Haus oder Büro in Köln

  • Netzwerkkameras
  • GSM Alarmanlage
  • Alarmanlage mit Handy App
  • SmartHome System
  • Zeiterfassung